[PHP] Simple Editor v1.0.3

Diverse Scripte, die kein phpBB MOD sind
Antworten
Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Beiträge: 1375
Registriert: 24.08.2006, 13:12:53
Kontaktdaten:

[PHP] Simple Editor v1.0.3

Beitrag von oxpus » 07.05.2007, 19:50:26

Dieser wirklich sehr einfach gehaltene, "Single-Filescript"-Editor ermöglichst es, jedem Besucher, bzw. Anwender Seiten zu erstellen und zu speichern.
Die Daten werden dabei in Dateien abgelegt, eine Datenbank ist somit nicht erforderlich.

Jede Seite wird durch ein frei wählbares Passwort geschützt, wobei jedoch er Webmaster (oder von ihm beauftragte Personen) mit einem globalen Passwort jede Seite unabhängig vom hinterlegten Passwort bearbeiten und löschen kann.

Der Editor ist in deutsch und english verfügbar und kann jederzeit um weitere Sprachen erweitert werden.

Optisch wurden dem Editor keine weiteren Schönheiten angetan, der Text wird also gemäß den Einstellungen des Webbrowsers angezeigt.
Eine individuelle Anpassung sollte aber bei etwas geübteren Webseitenprogrammieren keine all zu grosse Herausforderung darstellen.

Als Highlight des Editors ist es möglich, die hinterlegten Seiten als Webseiten anzeigen zu lassen. Dies geschieht in einem neuen Fenster und führt je nach gespeichertem Code zu mehr oder weniger fehlerfrei angezeigten Seiten.

Dieses Script unterliegt der GPL v2 und darf damit frei verwendet und weitergeben werden.

Achtung!
An dieser Stelle sei erwähnt, daß der Simple Editor gespeicherten Webseiten-Quelltext auch wirklich 1:1 ausführt und anzeigt.
Damit wird ebenso sämtlicher Programm-/Webseiten-Code auch ausgeführt, was zu ernsthaften Schäden am betreffenden Server führen kann!
Es wird daher dringend empfohlen, den Editor durch Zugriffschutzmaßnahmen nur einem ausgesuchten Benutzerkreis zur Verfügung zu stellen.
Aus diesem Grund übernimmt der Autor dieses Simple Editors ausdrücklich KEINE Haftung für Schäden, die durch die Nutzung dieses Scripts und aller seiner zur Nutzung nötigen Bestandteile (gemäß dem Originalzustand wie im Anhang verfügbar) entstehen!!!


Version 1.0.1
Zusätzliche Backslashes werden beim Bearbeiten und Anzeigen nun wieder entfernt.
Zum Aktualisieren die simple_editor.php austauschen.

Version 1.0.2
Die Standard-Sprache ist nun in der config.inc einstellbar.
Dazu werden die Seiten ebenfalls nochmals in einer separaten Datei abgelegt, um z. B. auch CSS und Javascript ausführen zu können. Der Editor ruft dann lediglich die erstellte Datei auf, um eine korrekte Webseite zu erzeugen.
Zum Aktualisieren die simple_editor.php ersetzen und den Ordner "page/" anlegen (mit CHMOD => 644).

Version 1.0.3
Kleinere Bugfixes behoben.
Zum Aktualisieren die simple_editor.php ersetzen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Kein Support per Email, PN oder Messenger!!!

Antworten