· News 

 Facebook, DSGVO und mögliche Folgen
25.06.2018, 10:49:45 
Auch wenn die Gerichte noch lange nicht das letzte Wort gesprochen haben, so sind dennoch die Folgen der DSGVO überall zu spüren und die Unsicherheit wächst von Tag zu Tag.

In sozialen Netzwerken, wie z. B. Facebook, die es einem sehr leicht machen für das eigene Unternehmen zu werben, ist es nun absolut nicht mehr absehbar, was in laufenden und zukünftigen Rechtsstreitigkeiten noch alles ans Tageslicht kommt und damit ebenfalls beim eigenen Webauftritt zusätzlich zu den bereits eingerichteten Maßnahmen zu beachten und umzusetzen sein wird.

Dazu kommen weiterhin unklare und unsichere Datenschutzbestimmungen der sozialen Netzwerke sowie immer wieder neue Datenskandale, die ich meinen Kunden nicht zumuten möchte, sondern nur für meinen eigenen, alleinig von mir verantworteten Webauftritt haften werde und dabei alles technisch Mögliche unternehme, meine Kundendaten zu schützen.

Daher habe ich mich nun entschlossen, den eigenen Webauftritt auf Facebook mit sofortiger Wirkung von der Öffentlichkeit auszunehmen und ebenso die vollständige Löschung der Seite beantragt, die ab heute in 14 Tagen vollzogen wird, auch und insbesondere in dem Bewusstsein, damit deutlich weniger Kunden erreichen zu können.

Sollte somit ab sofort von einer möglichen Facebook-Quelle etwas in meinen Namen oder als OXPUS networks im Sinne einer geschäftlichen Anbahnung, Werbung oder Aufforderung zu geschäftlichen Aktivitäten erscheinen, ist das nicht von mir und wird mit Bekanntwerden sofort zur Anzeige gebracht.

 Konvertierungen im vollen Gange
15.10.2016, 14:40:51 
Während das phpBB 3.1.x noch nicht wirklich alt ist, steht das phpBB 3.2.x bereits vor der Tür.

In diesem Zuge sind nun alle wesentlichen MODs, die für das phpBB 3.0.x erstellt wurden und teilweise ursprünglich noch aus phpBB 2-er Zeiten stammen, auch für das phpBB 3.1.x und ebenso für das phpBB 3.2.x verfügbar.

Es sei an dieser Stelle erwähnt, dass MODs/Extensions erst veröffentlicht werden, wenn diese selber als stabil gelten und auch die Basis, sprich in diesem Fall die Forensoftware, ebenfalls in finaler Version erschienen ist.

Dieser Schritt ist notwendig, um laufende Änderungen zwischen den ersten Versionen bis hin über Beta, RC und finaler Version in die eigenen Entwicklungen zu integrieren, bevor der Anwender ein unfertiges Produkt in den Händen hält. Schliesslich soll sich der Updatezyklus nicht zu häufig wiederholen, was allerdings nicht immer vermeidbar ist.

Fazit:
Mit Erscheinen der finalen Version des phpBB 3.2.0 werden auch zeitnah alle Extensions neu versioniert und veröffentlicht.
Selbstverständlich sind diese Extensions dann auch zunächst funktionsgleich mit den Versionen für die Vorgänger-phpBB-Version, bis die ersten Updates anstehen, denn in den dann "veralteten" Extensions werden nur noch Bugs und Sicherheitslücken behoben, aber keine neuen Features eingebunden. Der Aufwand dafür wäre auf Dauer einfach zu hoch und zudem sind ja die Extensions auch kostenlos auf https://phpbb3.oxpus.net erhältlich.

 Neue Preisliste
02.07.2016, 16:38:33 
Aufgrund ständig steigender Kosten musste nach nun fast 5 Jahren die Standard-Preisliste für Programmieraufträge und weitere Online-Dienste angepasst werden.
Die neue Preisliste ist hier zu finden: Übersicht Preisliste
Daneben sind auch alle vorherigen Preislisten enthalten.

 Umstellungen der Foren auf phpBB 3.1.x abgeschlossen
17.03.2015, 22:52:31 
Die Konvertierung aller nötigen Module und Erweiterungen für die Foren sind nun abgeschlossen.
Aktuell sind alle Foren auf phpBB 3.1.3 aktualisiert worden.

Ausgenommen ist bislang das Forum auf rpg.oxpus.net, da zunächst die RPG-Tools auf die letzte Ausbaustufe aktualisiert und danach erst die Konvertierung auf phpBB 3.1.x erfolgen wird.

Wir hoffen, die Aufteilung und das Layout der einzelnen Foren kommt an.
Kritik sowie Verbesserungsvorschläge hierfür sind gerne willkommen.

 Laufende Konvertierungsarbeiten
01.11.2014, 00:52:38 
Aktuell werden alle entwickelten MODs für das phpBB 3.0 in Extentions für das phpBB 3.1 konvertiert.
Aus diesem Grund werden Aufträge zurückgestellt, bzw. nur noch Bugfixing und Beseitigung von Sicherheitslücken umgesetzt.
Support und Unterstützung in den laufenden Arbeiten werden selbstverständlich weiterhin aufrechterhalten.

Da auch alle Foren nach der Konvertierung der MODs auf die jeweils neue Form umgestellt werden müssen und alle enthaltenen Erweiterungen ebenfalls mit zu konvertieren sind und dieses erfahrungsgemäß Wochen dauert, ist vor Jahresende nicht mit der Wiederaufnahme neuer Aufträge zu rechnen.

Wir bitten daher alle Kunden um Verständnis.

Die Konvertierung auf phpBB 3.1 ist dieses Mal zu umfassend, da das System, Extensions einzubinden, sich grundsätzlich von der "alten" Form der MODs unterscheidet und dafür auch viele Anpassungen an der Struktur der bestehenden MODs vorzunehmen sind.

 Neues Layout im Supportforum
11.12.2013, 21:57:01 
Das Forum für Kundenaufträge und Kundensupport wurde in ein neues Kleid gesteckt.
Der Style metrolike sorgt für mehr Übersicht, weniger Ablenkung durch zahlreiche Rahmen und Linien, die im originalen Style vorhanden waren.

Um auch die Website abzurunden, wird ist auch geplant, im ersten Quartal 2014 diese ebenfalls an diesen Style anzupassen.
Damit erhält der Webauftritt ein einheitliches Outfit und ist somit ein Stück mehr gerüstet für zukünftige Aufgaben.

Allen Kunden und Gästen einen weiterhin angenehmenen Aufenthalt hier im Forum.
Gerne auch ausserhalb der Supports und Aufträge...

 Download Plugin und Shop Addon für CF3 fertiggestellt
13.09.2010, 08:10:50 
Nach langer Entwicklungszeit sind nun das Download Plugin und das zugehörige Shop Addon für das CF3 (Cback Forum v3) fertiggestellt und können somit ab sofort hier im Shop erworben werden.
Dazu ist allerdings eine Anmeldung am Entwicklerforum zwingend erforderlich, da die Bestellungen ansonsten nicht korrekt ausgeführt werden können.

Um den Shop aufzurufen, ist der Link dazu au der Verwaltung des eigenen Menüs mit "Mein Forum" einzubinden. Der Shop selber ist bewusst einfach gehalten und sollte sich selbst erklären.

Bei Fragen zur Bedienung kann gerne im Forum dazu gefragt werden.

Der Link zum Forum: https://cf3.oxpus.de

 Projektstand der Konvertierung der Download MOD für das CF3
25.08.2010, 13:59:18 
Für alle Interessierten eine kurze Zusammenfassung des aktuelles Projektstandes der Konvertierungsarbeiten der Download MOD als Plugin für das CF3 (Cback Forum Version 3).

Aktuell ist das Plugin im Bereich der Verwaltung (Administrator-Bereich) fertiggestellt.
Es sind weiterhin der Download Index, die Kategorieansichten, Detailansicht, Upload-Formular und die Hackliste sowie Todo-Liste fertiggestellt.
Alle weitere Module folgen in den weiteren Tagen und Wochen mit Planung, im Laufe des September das Plugin komplett konvertiert zu haben.

Der jeweils aktuelle Stand der Entwicklung kann im Blog des Entwicklers verfolgt werden, wo neben einer Beschreibung der gerade abgeschlossenen Arbeiten auch, sofern möglich, Screenshots des jeweils fertiggestellten Modules gezeigt werden.
Ebenso ist das Plugin auf dem Entwicklungsforum in der aktuellen Fassung installiert, wo auch Gäste sich ein Bild vom Stand der Konvertierungsarbeiten machen können (Aufrufbar über das Menü "Mein Forum").

Nach Beendigung der Konvertierungsarbeiten wird das Plugin noch einmal komplett überprüft und überarbeitet, um den Coding-Guidelines des CF3-Anbieters zu entsprechen und auch ggf. weitere Fehler im Plugin zu beseitigen.

Angeboten wird das Plugin nach Fertigstellung über eine einmalige Lizenzgebühr mit kostenlosem Support und Updateservice auf dem Entwicklungsforum.
Für den Erwerb und den Service ist dazu allerdings eine Anmeldung an dem genannten Forum nötig sowie die Angabe einer Rechnungsanschrift, um die Lizenzkosten berechnen zu können.
Die Höhe der Lizenzgebühren stehen allerdings zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest, da der noch offene Konvertierungsaufwand der ausstehenden Module noch nicht bewertet wurde.
Es wird aber von einer Lizenzhöhe unterhalb 50,00 € ausgegangen.

 Back on the fly
30.01.2010, 20:25:08 
Der Serverwechsel ist nun erfolgreich durchgeführt worden und das Forum steht wieder vollständig in gewohnter Weise zur Verfügung.
Abgesehen von einem längeren Warten auf die ersten Nameserver der Internet Provider klappte der Umzug reibungslos.

Willkommen zurück...

 Downtime for maintenance
27.01.2010, 15:35:23 
Der aktuelle Server ist nun in die Jahre gekommen und man merkt immer häufiger Ausfälle, da die aufkommende Last nicht mehr abgefangen werden kann.
Daher wird am kommenden Wochenende oxpus.de auf einen neuen Server umziehen.

Am 30.01.2010 bis 31.01.2010 wird dabei das Forum nicht zur Verfügung stehen.
Betroffen sind dazu auch die Foren phpbb3.oxpus.net und rpg.oxpus.net sowie das Forum auf oxpus.de.

Wir schauen dabei positiv in die Zukunft und wollen damit auch der Community wieder ein stabiles Forum bieten, damit wieder eine hohe Verfügbarkeit gegeben ist und der Support ungehindert weitergehen kann.

Für das Verständnis über kurzen "Ausfall" der mittlerweile überfälligen Erneuerung bedankt sich der Forenbetreiber im voraus.